Videos im Web

 

NDR-Beitrags über das Glockenvorhaben von Rerik

Land und Leute - 26.03.2013 18:00 Uhr

Jahrzehntelang hing nur ein Glocke im Turm der St.-Johannes-Kirche.

In Rerik sind am Ostersonntag zwei neue Glocken feierlich geweiht worden. Gestaltet hat sie der Künstler Günther Uecker. Nach mehr als 70 Jahren erklingt nun von der Johanniskirche wieder ein Dreiergeläut. Im Ersten und im Zweiten Weltkrieg waren zwei der drei Reriker Glocken eingeschmolzen worden.

 

Glockenprojekt der Münsterpfarrei Sankt Stephan Breisach

Glockengeläut: Beim Papstbesuch in Freiburg

 

Glockenprojekt Maulbronn